Eishockey Oberliga 2014/15

Jamie Chamberlain beendet überraschend Karriere 0

Jamie Chamberlain beendet überraschend Karriere

Die EC Hannover Indians müssen ungeplant noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden.

Stürmer Jamie Chamberlain verlässt nach knapp 7 Jahren nicht nur die Hannover Indians sondern auch den professionellen Eishockeysport.

Chamberlain (30 Jahre) kam 2006 von den Reading Royals aus der ECHL nach Hannover und bildete über Jahre zusammen mit seinem Kumpel Kyle Doyle eines der gefährlichsten Sturm-Duos der Oberliga, und später auch in der Bundesliga.

Der 2-Wege Stürmer bringt es in seinen Indianer Jahren auf beachtliche 374 Scorerpunkte in 313 Saisonspielen.

Indians komplettieren Kader 2

Indians komplettieren Kader

Die EC Hannover haben Ihren Kader für die Saison 2012/2013 komplett. Im Rahmen des Sommer Fanstammtisch bestätigte der ECH drei Neuzugänge im Sturm.

Vom Ex-Meister aus Ravensburg wechselt Mittelstürmer Max Schmidle an den Pferdeturm. Der 27-jährige Kaufbeurer wird neben Patrik White und dem zweiten Neuzugang Dominik Hammer die zweite Sturmreihe der Indians bilden. Schmidle gilt als „kreativer Kämpfer“ und soll den designierten Torjäger White mit Pässen füttern.

0

Dave Reid neu am Pferdeturm

Die EC Hannover Indians haben die letzte Ausländerposition erfolgreich besetzen können.

Vom EHC Rote Tiere München wechselt Verteidiger-Veteran Dave Reid an den Pferdeturm.

Der 33-jährige Kanadier unterschrieb einen 1-Jahres Vertrag bei den Hannover Indians und soll offensive Akzente aus der Verteidigung setzen.

Reid spielt seit 2005 in Deutschland und gelang über die Station Bremerhaven (2005-2008) zum EHC München, für den Reid bis zur abgelaufenen Saison in der Bundesliga und DEL spielte.

Thomas Ower wechselt nach Bad Nauheim 0

Thomas Ower wechselt nach Bad Nauheim

Torhüter Thomas Ower hat einen neuen Verein gefunden.

Der 26-jährige wechselt nach 2 1/2 Spielzeiten bei den Hannover Indians in die Oberliga zu den Roten Teufeln aus Bad Nauheim.

Dort soll der Schwarzwälder Markus Keller ersetzen, der zum SC Riessersee wechseln wird.

Thomas Ower kam in der Saison 2009/2010 als Förderlizenzspieler von den Frankfurter Löwen an den Pferdeturm und zeigte in seinen 18 Spielen starke Leistungen.

Neues Verteidiger Talent kommt aus Füssen 1

Neues Verteidiger Talent kommt aus Füssen

Die EC Hannover Indians konnten ein weiteres Eishockey Talent in die Niedersächsische Landeshauptstadt locken. Vom EV Füssen wechselt Verteidiger Julian Eichinger an den Pferdeturm.

Der 20-jährige Rechtsschütze stammt aus der Jugend des EV Füssen und spielte zuletzt beim EC Peiting, den Moskitos Essen und bei seinem Heimatverein in der Oberliga. In der Saison 2008/2009 absolvierte der 1,79 m große und 70 kg „schwere“ sogar drei Spiele für die Kölner Haie in der DEL.

DJ Jelitto bleibt ein Indianer 0

DJ Jelitto bleibt ein Indianer

Stürmer DJ Jelitto wird auch in der kommenden Saison Eishockey am Pferdeturm spielen.

Wie Indians Geschäftsführer Dirk Wroblewski beim gestrigen Wigwam Geflüster bestätigte, wird der Deutsch-Amerikaner eine vierte Saison in Hannover spielen.

Dirk Joachim Jelitto bildete zusammen mit Ryan McDonough und Jamie Chamberlain die produktivste Sturmreihe der Hannover Indians und zeigte sich für 138 Scorerpunkte in der Hauptrunde verantwortlich.