Tagged: Dylan Gyori

Gyori hilft aus. Holmgren fällt lange aus 0

Gyori hilft aus. Holmgren fällt lange aus

Das Verletzungspech bleibt den Hannover Indians weiterhin treu. Beim Training erwischte es nun Peter Holmgren, der mit einer komplizierten Fingerverletzung droht bis zu 7 Wochen auszufallen.

Somit muss der angeschlagene Jonas Langmann (bisher null Einsatzminuten in der Vorbereitung) am kommenden Wochenende im Tor stehen. Der 20-Jährige konnte plagt sich seit Wochen mit einer Entzündung im Knie herum und wird nun ins eiskalte Wasser springen müssen.

Daniel Hilpert neuer Indians Häuptling 0

Daniel Hilpert neuer Indians Häuptling

Die EC Hannover Indians haben einen neuen Kapitän. Nachfolger von Andrew McPherson wird Neuzugang Daniel Hilpert.

Der 30-jährige Verteidiger kam zu Saisonbeginn vom EHC München an den Pferdeturm und soll die junge Indiansabwehr führen.

Ebenfalls Führungsqualitäten erwartet Trainer Bernie Kaminski von den beiden neuen Assistenten von Daniel Hilpert. Neuzugang Dylan Gyori und wie zu erwarten Sven Gerbig werden den Kapitän unterstützen.

Indians starten in die dritte Bundesligasaison 5

Indians starten in die dritte Bundesligasaison

Wieder einmal neigt sich eine Sommerpause am Pferdeturm dem Ende zu. Am Freitag starten die EC Hannover Indians in Ihre mittlerweile dritte Saison in der Eishockey Bundesliga.

Wie schon in den Jahren zuvor mussten die Indians Fans an zahlreiche neue Gesichter gewöhnen. War der Umbruch vor zwei Jahren nach dem Klassenerhalt in letzter Sekunde noch geplant gewesen, muss Trainer Bernie Kaminski in dieser Saison nicht ganz freiwillig ein fast komplettes neues Team formen.

Indians holen Dylan Gyori aus München 0

Indians holen Dylan Gyori aus München

Die EC Hannover Indians haben Mittelstürmer Dylan Gyori vom EHC München verpflichtet. Der 32-jährige Kanadier soll die Schaltzentrale im Indianssturm werden und dazu dem Powerplay seine Erfahrung einfließen lassen.
In der letzten Saison erzielte Gyori beim DEL Aufsteiger 33 Punkte aus 54 Spielen und war die Jahre zuvor stets unter den Topscorern der 2. Bundesliga zu finden.