Tagged: Thomas Ower

Thomas Ower wechselt nach Bad Nauheim 0

Thomas Ower wechselt nach Bad Nauheim

Torhüter Thomas Ower hat einen neuen Verein gefunden.

Der 26-jährige wechselt nach 2 1/2 Spielzeiten bei den Hannover Indians in die Oberliga zu den Roten Teufeln aus Bad Nauheim.

Dort soll der Schwarzwälder Markus Keller ersetzen, der zum SC Riessersee wechseln wird.

Thomas Ower kam in der Saison 2009/2010 als Förderlizenzspieler von den Frankfurter Löwen an den Pferdeturm und zeigte in seinen 18 Spielen starke Leistungen.

Indians beenden Wochenende mit Niederlage 0

Indians beenden Wochenende mit Niederlage

Die EC Hannover Indians konnten (noch) nicht unter dem neuen Trainer Christian Künast einen Befreiungsschlag landen. Nach dem Sieg am Freitag gegen Bietigheim nach Verlängerung am heimischen Pferdeturm blieben die Großstadtindianer am Sonntag in Kaufbeuren beim 3:0 (0:0;2:0;1:0) nicht nur Punkt- sondern auch Torlos.

In einer von zwei starken Hintermannschaften und Torhütern geprägten Partie konnten die Indians ein gutes ersten Drittel mit vielen Chancen und einem gut anzusehenden aber erfolglosen Powerplay nicht zur verdienten Führung nutzen und bezahlten ihre ineffektivität im zweiten Drittel teuer.

Indians starten in die dritte Bundesligasaison 5

Indians starten in die dritte Bundesligasaison

Wieder einmal neigt sich eine Sommerpause am Pferdeturm dem Ende zu. Am Freitag starten die EC Hannover Indians in Ihre mittlerweile dritte Saison in der Eishockey Bundesliga.

Wie schon in den Jahren zuvor mussten die Indians Fans an zahlreiche neue Gesichter gewöhnen. War der Umbruch vor zwei Jahren nach dem Klassenerhalt in letzter Sekunde noch geplant gewesen, muss Trainer Bernie Kaminski in dieser Saison nicht ganz freiwillig ein fast komplettes neues Team formen.

ECH-Sommer-Fanstammtisch 0

ECH-Sommer-Fanstammtisch

Am heutigen Donnerstag den 26.05.2011 findet der traditionelle Sommer-Fanstammtisch der EC Hannover Indians statt.

Im Erlebnis Biergarten in Hannover-Anderten werden ab 20 Uhr Geschäftsführer Dirk Wroblewski, Marketing- und Vertriebsleiter Wulf von Borzyskowski und Gesellschafter Bernd Blumenthal zu Gast sein.